Weihnachtsplätzchen

Grundrezept für Weihnachtsplätzchen

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 200g Butter (weich)
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:

  1. Butter, Eier und Zucker verrühren
  2. Mehl, Vanillezucker und Backpulver hinzufügen
  3. Teig verühren und kneten
  4. Unterlage mehlen und den Teig ausrollen

Bei 150 Grad Ober- und Unterhitze circa 12 Minuten im Backofen backen

Wenn die Plätzchen kalt sind geht es ans Verzieren.

  • Puderzucker mit Lebensmittelfarbe und Zitrone oder Wasser vermengen
  • Schokolade im Kochtopf langsam erwärmen
  • Nachdem die Plätzchen bestrichen worden, auf den noch flüssigen Zuckerguss oder die Schokolade beliebig Streusel, Nüsse, etc. geben

 

Tip: Nebenbei Weihnachtsmusik laufen lassen, Tee trinken, Duftkerzen anzünden.

Viel Spaß bei diesem kinderleichten Weihnachtsrezept!

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.